Business-Meeting mit Handschlag


Karenz-Coaching

Jede längere berufliche Abwesenheit bewirkt Veränderungen: Ob Elternkarenz, Bildungskarenz, Sabbatical, Präsenz-/Zivildienst, politische Funktion, "ExPat-Auslandseinsatz" oder ähnliches – niemand und nichts ist danach noch genau so wie davor. Individuen und Teams ändern sich, Aufgaben und Anforderungen ändern sich, Erwartungen und Prioritäten ändern sich.
Ein Wiedereinstieg gelingt daher umso besser, je besser er vorbereitet ist und je besser alle Betroffenen dabei begleitet werden. 

Was ist Karenz-Coaching?

Karenz-Coaching ist die individuelle Begleitung einer längeren beruflichen Abwesenheit und hierbei vor allem die bedarfsgerechte Unterstützung für Karenzierte sowie ihre Führungskräfte und Kolleg*innen rund um den beruflichen Wiedereinstieg.
Denn „aufgrund der vielfältigen Lebensausgangssituationen, in denen sich die Wiedereinsteiger*innen befinden, kann eine pauschalisierte Vorgehensweise kaum zum Erfolg führen.“ (Pfau, 2021, S. 18)

Wer profitiert von Karenz-Coaching?

Karenzierte Personen

Karenz-Coaching richtet sich zuallererst an die Person, die für eine längere Zeit beruflich abwesend ist. Die Abwesenheit und vor allem der Wiedereinstieg sollen reibungsfrei oder möglichst sogar gewinnbringend gestaltet werden. Wie, das kann im Karenz-Coaching erarbeitet werden.   

Führungskräfte

Die unmittelbare Führungskraft muss sowohl den Wiedereinstieg der karenzierten Person als auch das Teamgefüge in der Abteilung im Auge haben. Sie ist ein entscheidender Erfolgsfaktor dafür, dass diese Phase gelingen kann. Wie, das kann im Karenz-Coaching erarbeitet werden. 

Kolleg*innen

Die direkten Kolleg*innen werden "schon wieder" mit einer Veränderung konfrontiert - der berufliche Ausstieg der Person ist vielleicht gerade erst im Arbeitsalltag verkraftet worden. Und sie müssen mit der „neuen alten" Person (also z. B. neue Prioritäten oder alte Konflikte) umgehen lernen. Wie, das kann im Karenz-Coaching erarbeitet werden. 

Partner*innen

Auch wenn Coaching per Definition ein Begleitprozess im beruflichen Kontext ist, sind natürlich dennoch die Partner*innen der karenzierten Personen von den Veränderung mitbetroffen. Sie können dabei Unterstützung geben und Unterstützung brauchen. Wie, das kann im Karenz-Coaching erarbeitet werden.

Erstgespräch

kostenlos

online oder telefonisch

  • ca. 15-30 Minuten
  • Kennenlernen und Themenfindung
  • Terminvereinbarung
Einzeleinheit

€ 140

pro Einheit

  • 60-90 Minuten
  • vor Ort oder online
  • Fokussierte Arbeit an Ihrem Thema
Ab 3 Einheiten

€ 120

pro Einheit

  • 60-90 Minuten
  • vor Ort oder online
  • Intensive Arbeit an Ihren Themen

Schweigen schafft Leiden - Reden ist Gold.
© Mag. Dr. Harald Lothaller
(Impressum & Datenschutz)